Pressemitteilung Verletzungsupdate

Verletzungsupdate KMP Honda Racing

MX Youngsters Fahrer Nico Koch hatte sich vor der Veranstaltung in Mölln einen Kreuzbandriss zugezogen. Nachdem er es dann an diesem Wochenende trotzdem versuchte und eigentlich die Meisterschaft durchfahren wollte stellte sich heraus dass die Schmerzen zu groß sind und er operiert werden muss. Dadurch wird er leider für den Rest der Outdoor Saison ausfallen.

Alexander Karg (Teamchef) Wir wünschen dem Nico natürlich erstmal alles Gute für seine Operation. Das ist für das Team schon ein gewisser Rückschlag, er war als feste Größe in der MX2 eingeplant. Aber Verletzungen bleiben gerade auf diesem hohen Niveau und der engen Leistungsdichte leider nicht aus. Ich hoffe dass er eine gute und schnelle Regeneration hat und ich denke er kann dann in der nächsten Saison 100% fit weiter für unser Team angreifen.