CRF125 F

HONDA CRF125F

Eine Große für die Kleinen.

Wir haben einige große Kaliber in unserer CRF-Modellpalette zu denen sich die neue CRF125F stolz hinzugesellt. Das perfekte Einstiegs-Motorrad für junge Wilde ab rund 10 Jahren, die Spaß haben wollen und ein Motorrad suchen, das ihrer Leidenschaft im Gelände gerecht wird.

BESSERES MOTORRAD, BESSERER FAHRER.
Das ist die Initialzündung für alle Kids, die nach einer größeren Zündkraft streben.

Sie mag klein sein, das Design und einige Features teilt sie sich aber mit ihrer großen Schwester, der herausragenden CRF450R. Drücken Sie den Startknopf und der luftgekühlte Motor kann es kaum erwarten. Speziell auf viel Drehmoment von unten heraus abgestimmt, eignet er sich perfekt für junge Fahrer. Der neue Profil-Stahlrahmen, die 31-Millimeter-Gabel mit 140-mm-Federweg und die Honda ProLink Hinterradfederung bilden ein robustes Chassis, um gut durch unwegsames Gelände zu kommen.

Die Zukunft sieht blendend aus
  • Motor
    BauartLuftgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor
    Bohrung x Hub (in mm)52,4 x 57,9
    Hubraum (in cm3)124
    Verdichtung9,5 : 1
    GemischaufbereitungVergaser
    Max. Leistung (kW (PS) bei min-1 (95/1/EC))k.A.
    Max. Drehmoment (Nm bei min-1 (95/1/EC))k.A.
    ZündungCDI
    StarterElektro- und Kickstarter
    Höchstgeschwindigkeit (in km/h)k.A.
  • Kraftstoffverbrauch
    Verbrauch Honda Messwerte gem. WMTCk.A.
    Abgasverhaltenk.A.
    CO2 g/km kombiniert ab Euro 4 (g/km)k.A.
  • Kraftübertragung
    Getriebe4 Gang
    EndantriebKette
    Kupplungk.A.
  • Abmessungen
    Länge x Breite x Höhe (in mm)1.770 x 740 x 1.010
    Radstand (in mm)1220
    Sitzhöhe (in mm)735
    Bodenfreiheit (in mm)219
    Tankinhalt (in Liter)4.3
    Sitzplätze1
    Nachlauf (in mm)81
  • Fahrwerk
    Felge vorne17 x 1,40
    Felge hinten14 x 1,85
    Bereifung vorne70/100-17
    Bereifung hinten90/100-14
    Radaufhängung vorne31 mm Teleskopgabel
    Radaufhängung hintenSchwinge, ProLink Aufhängung
    Federweg vorne (in mm)140
    Federweg hinten (in mm)114
    Bremse vorne220 mm Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange
    Bremse hinten95 mm Trommelbremse
  • Gewichte
    Gewicht vollgetankt (in kg)88
    Zul. Gesamtgewicht (in kg)k.A.
    Max. Zuladung (in kg)k.A.

Drehmoment auf der Strecke

Der robuste, luftgekühlte SOHC-Viertaktmotor wurde anfängerfreundlich eingestellt und bietet im unteren Drehzahlbereich ein gutes Drehmoment, damit Sie ein optimales Gefühl für Gas, Traktionsgeschicklichkeit und Balance entwickeln können.

Zündkraft

Der Motor wird von einem Vergaser gespeist, die längs eingebaute Airbox reduziert das Gewicht und steigert den Luftdurchsatz. Eine leistungsstarke, zuverlässige CDI-Zündung mit Elektrostarter steigert die Leistung ebenso wie die neue Auspuffanlage.

Einen Gang höher

Das Vierganggetriebe und die Kupplung der CRF125F sind robust, leichtgängig und bedienerfreundlich – die perfekte Basis für einen Anfänger, das Schalten und Kuppeln auf Geländestrecken zu lernen.

Stärke aus Stahl

Ein völlig neuer Stahlrohrrahmen gibt der CRF125F perfekte Balance und Steifigkeit, wodurch jenes Handling erzielt wird, das man von einer CRF erwartet. Das kombinierte Airbox-/Batteriegehäuse ist längs verbaut, was die CRF125F schlank hält.

Auf Tastendruck

Ein Neustart auf der Strecke nur per Kickstarter kann für einen Anfänger sehr anstrengend werden - besonders nach einem langen Tag. Der Elektrostarter mit zusätzlichem Kickstarter als Notlösung erweckt die CRF125F schnell zum Leben.

BESSERE LANDUNG
Mit der CRF125F können sich junge Fahrer sicher auf abenteuerlichere Fahrten vorbereiten.

Mit der Vorderad-Aufhängung bestehend aus einer bulligen 31-mm-Teleskopgabel samt schweren Federn eignet sich das Bike perfekt, um die Aufprallenergie eines Sprungs aufzunehmen.

Bessere Stoßdämpfung

Ein neuer Stoßdämpfer im Heck mit 32 Millimeter Kolbendurchmesser und getrennten Luft-/Öl-/Gas-Druckkammern reduziert effizient das Aufschäumen des Öls und den Wartungsaufwand.

Honda ProLink System

Die Stahl-Schwinge baut rund um das Honda ProLink System, das Nadellager nutzt, um die Reibung zu minimieren.

RAUM ZUM WACHSEN
Voller Grip im Gelände.

Stabile 17-Zoll-Speichenfelgen an der Front eignen sich zusammen mit dem 14-Zoll-Hinterrad perfekt für kleinere Fahrer, um ihre Fertigkeiten weiter zu entwickeln. Die Erkenntnisse aus frühen Jahren sind für Anfänger von unschätzbarem Wert, wenn sie sich zu erfahrenen Geländefahrern weiterentwickeln möchten.

Bremskraft

Die vordere 220-mm-Scheibenbremse wird hydraulisch mit einem verstellbaren Spannhebel betätigt. Zusammen mit der hinteren 95-mm-Trommelbremse bieten beide eine gut ausgeglichene Bremsleistung.